7 kostenlose E-Books, die jeder Markforscher kennen muss

by Daniel Hannig

Das menschliche Verhalten ist faszinierend. Warum handeln wir Menschen, wie wir es tun? Was bringt uns dazu Dinge zu kaufen, Handlungen durchzuführen und Präferenzen zu bilden? Diese Fragen und noch viele weitere stellt sich die Marktforschung täglich und entwickelt sich stetig weiter. Aber keine Markforschung kann ohne Input funktionieren. Darum haben wir recherchiert und für Sie sieben kostenlose E-Books herausgesucht, von denen wir meinen: Die müssen Sie gelesen haben. Warum?

Klassische Markforschung bleibt, aber die Zukunft ist Agile

Die Liste dieser Bücher behandelt ein breites Spektrum der Marktforschung: von der klassischen Marktforschung über Marketing bis hin zur Agile Market Research. Die Inhalte sind perfekt für alle, die den Stoff schnell oder intensiver lernen möchten. Dabei ist es egal, ob Sie bereits ein alter Hase oder ein Newbie in Ihrem Business sind. Jeder findet in dieser Aufzählung seine Inspiration, die sich direkt in der täglichen Arbeit einbauen lässt.

Aus dieser Perspektive abgeleitet haben wir unsere Auswahl von drei Kriterien abhängig gemacht:
1. Fachlich auf den Punkt
2. Mehrwert für Ihre Arbeit
3. Verständlich geschrieben

Die von uns ausgewählten E-Books sind englischsprachig. Aber keine Sorge, auch
Nicht-Muttersprachler können die Inhalte leicht verstehen und anwenden. Versprochen.

Fangen wir an:

1. Think Outside The Survery – 14 Market Research Methods for Customer Insights

In diesem E-Book werden 14 Methoden vorgestellt, mit denen Sie Einblicke in das Verhalten von Konsumenten erhalten. Biometrik, Crowdsourcing, Experteninterviews, Ideenmanagement, Textanalyse oder auch Social Media Research sind nur einige der vorgestellten Marktforschungsmethoden. Das E-Book ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Die Inhalte sind leicht zu erfassen und bieten weiterführende Quellen, um tiefer in die einzelnen Themen einzutauchen.

→ Ein sehr gutes E-Book für den schnellen Überblick interessanter Untersuchungsmethoden. Und das kostenlos!

2. Agile Market Research eBook: Turn Research into a Competitive Advantage

Auf rund 38 Seiten hat der Autor pralles Wissen rund um die Agile Markforschung zusammengetragen. Gespickt mit vielen Best-Practice-Beispielen erhalten Sie umfangreichen kostenlosen Input und Inspiration für Ihre eigene Arbeit. Es wird die Entwicklung der Agile Market Research betrachtet, Software vorgestellt und Hintergrundinformationen weitergegeben.

→ Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch rund um das Thema.

3. Think Before You Act: 6 Unique Ways to Be Strategic about Growing Your Business

Um das eigene Business aufzubauen und voran zu bringen braucht es eine Strategie. Ohne einen Plan ist das Risiko sehr groß, Ziele nicht zu erfassen und klar zu verfolgen. In dem E-Book von Harpeth Marketing werden sechs verschiedene Wege aufgezeigt, um Ihr Business im Bereich Marketing nach vorne zu bringen. Uns hat an diesem Buch gefallen, dass Bereiche wie beispielsweise der Buyers Funnel step by step anschaulich erklärt wird. Auch verschiedene Fragestellungen, die im daily Business vorkommen, werden angesprochen und Beispiele für den Umgang aufgezeigt.

→ Ein lesenswertes Buch, das in keiner Bibliothek fehlen sollte.

4. A Practical Guide to Market Research

Paul Hague gibt Ihnen in 11 Kapiteln einen vollständigen Guide rund um die verschiedenen Aspekte der Marktforschung. So werden quantitative und qualitative Methoden ebenso behandelt wie die richtige Fragestellung bei Befragungen und das Reporting. Pro Kapitel gibt der Autor einen Ausblick darauf, was Sie als Leser erwartet, bietet Denkanstöße und fasst in Key Points die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

→ Mit über 180 Seiten bietet dieses gratis E-Book eine Menge Wissen, das sich lohnt.

5. How to Use Social Media for Market Research

2014 nutzten rund 1,87 Milliarden Menschen Social-Media-Kanäle. Bis 2019 gehen Statistiken von 2,72 Milliarden Nutzern aus. Grund genug sich mit der Marktforschung dahinter zu beschäftigen. „How to Use Social Media for Market Research“ von Marketresearch.com wirft einen Blick darauf, welche Möglichkeiten sich bei den sozialen Netzwerken für die Marktforschung erschließen. Wie können Daten via Social Media hinsichtlich Angeboten und Dienstleistungen von Unternehmen erfasst und verwendet werden? Wo ist der USP der einzelnen Social-Media-Kanäle und wie lassen sich diese nutzen? In dem Buch wird beispielsweise die Frage geklärt, welche Kanäle Sie als Marktforscher nutzen sollten. Leider fehlen dabei einige wie Instagram, Pinterest, Snapchat oder Xing. Da Xing ein deutsches Netzwerk ist, kann das verschmerzt werden und auch Snapchat ist noch zu neu, als dass es schon Erwähnung finden könnte. Dass jedoch Instagram und Pinterest nicht begutachtet werden, Google+ allerdings schon, verwundert.

→ Nichtsdestotrotz ist es ein empfehlenswertes Buch, das einen interessanten Einblick in ein spannendes Feld gibt.

6. How to Use Market Research for Success

Ashlan Bonell beschäftigt sich in diesem E-Book in sechs Kapiteln mit den grundlegenden Fragen in der Marktforschung, beispielsweise mit „Was ist Marktforschung und warum braucht man sie?“ Er appelliert zunächst daran die Bedürfnisse zu klären und sich beispielsweise mit den Fragen nach Paid Data vs.Free Data zu beschäftigen. Kurzum: Was sind Ihre Ziele? Und wie wollen Sie diese erreichen? Ebenso stellt Bonell die Frage nach dem definierten Erfolg in der Marktforschung. Eine Frage, die sich jeder Marktforscher bzw. Auftraggeber selbst stellen sollte.

→ Mit rund 30 Seiten ist das Buch gut zu erfassen und bietet wertvolle Hinweise für eigene Überlegungen.

7. Essentials of Marketing Research

Jedes Marktforschungsprojekt hat seine Herausforderungen und das ist im Bereich Marketing nicht anders. Mit „Essentials of Marketing Research“ haben Sie ein umfassendes Buch zur Hand, dass sich mit speziellen Issues bei Marketing Research Projekten beschäftigt. In acht Kapiteln geht die Autorin die Thematik Stück für Stück durch und bietet zu Anfang eines Kapitels stets eine Summary. So können Sie die Inhalte schnell und effektiv aufnehmen, um anschließend zu entscheiden, ob Sie vertiefend in die Thematik einsteigen möchten oder nicht. Von Grundlagenthemen bis hin zur Betrachtung verschiedener Forschungsmethoden ist alles vertreten.

→ Ein gelungenes Buch, das wirklich lesenswert ist.

Fazit

Die sieben Bücher decken sowohl Einsteigern als auch Profis in ihrem Job eine gute Basis für die tägliche Arbeit. Uns haben die teilweise weiterführenden Quellen begeistert, um gleich vertiefend mit dem Thema weiter zu machen.

Wenn Sie noch weitere Buchtipps für uns haben, dann freuen wir uns darüber, wenn Sie uns antworten.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Customer Experience Management (CEM): In 7 Schritten zum Erfolg

Unternehmen können noch so viel versprechen, Kunden werden bei Kaufentscheidungen anderen Kunden immer mehr Glauben schenken als Werbeslogans. In Internetforen und -communities, in sozialen Medien oder auf E-Commerce-Plattformen: Diese Art von Kommunikation unter Gleichgesinnten, die auch als “peer-to-peer” bezeichnet wird, untergräbt die bisherige Form des klassischen Marketings zunehmend. Folglich ist […]

Weiterlesen

Customer Experience Journey – Wie Sie Interessenten zu loyalen Kunden machen

Ohne guten Kundenservice kommt heutzutage kein Unternehmen mehr aus. In vielen hart umkämpften Märkten können sich Unternehmen nur noch so positiv von ihren Wettbewerbern abheben. Als Unternehmensvertreter ist es unabdingbar, dass Sie sich eingehend mit Ihren Kunden und deren Bedürfnissen auseinandersetzen, damit Sie sie besser verstehen und somit einen noch […]

Weiterlesen

Kundenbedürfnisse erkennen – Methoden und Prozesse

Der Erfolg jedes Unternehmens basiert darauf, dass es mit dem eigenen Produkt oder Service relevante Kundenbedürfnisse erkennt und befriedigt oder den Alltag der Kunden deutlich erleichtert. Auch wenn es viele verschiedene Unternehmen mit gleichen Produkten oder Services am Markt gibt, so gewinnen am Ende nur diejenigen die Gunst der Kunden, […]

Weiterlesen